Subscribe to Newsletter

NEWS

<< 1  2  3  4  5  6  7 >>

05.11.2014

Solothurner Filmtage

 

Für die Solothurner Filmtage haben wir das neue Corporate Design gestaltet. Die aktuellen Festivalplakate sind eine Hommage an die letzten 50 Jahre Schweizer Filmgeschichte.

04.11.2014

´╗┐Neu bei uns (XXIX)

 

Anina Amacker ist Anfang Oktober zu uns gestossen. Als Praktikantin wird sie bis im März 2015 bei uns bleiben.

18.09.2014

SRG SSR

 

Für die Swiss Satellite Radios durften wir die neuen Logos gestalten. 

www.radioswissjazz.ch

www.radioswissclassic.ch

www.radioswisspop.ch

10.09.2014

Neu bei uns (XXVIII)

 

Lea Fischlin ist Anfang September zu uns gestossen. Als Praktikantin wird sie uns bis Februar 2015 erhalten bleiben.

10.09.2014

Bildungkirche

 

Für die Bildung der Pfarrschaft durften wir ein neues Erscheinungbild entwerfen. Die Aus- und Weiter­bildungsstellen der Schweiz erhalten mit der Webseite, dem Magazin Bildungkirche und dem jährlich erscheinenden Weiterbildungsprogramm einen neuen Auftritt. Merkmal des neuen Gewands ist das aus mittelalterlichen Schriften vertraute Initial – ausgeschmückt von der Illustratorin Lina Müller. Dadurch, dass das Initial periodisch neu gezeichnet wird, kommuniziert das neue Erscheinungsbild die Verbindung von Tradition und Veränderung.


Das komplette Magazin auf issuu:

issuu 

05.08.2014

7132

 

Die AG, welche hinter dem Hotel und der Therme Vals steht, hat diesen Frühling eine Umbenennung erfahren und ein grosser architektonischer Umbau steht an. Unter der Dachmarke 7132 AG – Postleitzahl von Vals – wird sich das Hotel und die Therme neu ausrichten. Dies sind die ersten Umsetzungen des von uns kreierten neuen CI/CDs.

11.07.2014

Neu bei uns (XXVII)

 

Johanna Kotlaris ist Anfang Juli zu uns gestossen. Als Praktikantin wird sie uns bis Dezember 2014 erhalten bleiben.

07.07.2014

Lissabon

 

In Lissabon paart sich eine jahrtausendealte Geschichte mit jugendlicher Lebensfreude. Festgehalten vom Fotografen Agi Simoes im SWISS Magazine.

25.06.2014

NZZ Campus

 

Das NZZ Campus zum Thema «Unabhängig» zeigt wie in einem Hinterhof in Uganda Amateure an einem Raumfahrtprogramm basteln und wie weniger manchmal mehr ist: Minimalist sein als Lifestyle oder aus Überzeugung. Die Ausgabe wurde durchgehend von Henning Wagenbreth illustriert.


Henning Wagenbreth

Das komplette Magazin auf issuu:
issuu

16.06.2014

Dottikon

 

Als «Specialist for Hazardous Reactions» hat die Dottikon ES-Gruppe ihren Geschäftsbericht dem Chilli gewidmet, welchen wir in unterschiedlichen Formen mit diversen industriellen Gegenständen aus dem Dottikon-Fundus in Szene gesetzt haben.

11.06.2014

Kreislauf 4+5

 

Unter den Vorzeichen eines warmen Sommers ging der diesjährige Kreislauf 4+5 in Kooperation mit René Grüninger PR vonstatten. Zu sehen sind Impressionen, Details zum Auftritt und das Keyvisual in verschiedenen Anwendungen.

30.05.2014

SaphirKeramik

 

Für das Schweizer Unternehmen Laufen haben wir eine Broschüre kreiiert, welche die neuste Produktelinie SaphirKermaik vorstellt.

16.05.2014

Museum Rietberg

 

Das neue Zweimonatsprogramm des Museum Rietberg thematisiert die Hauptausstellung des Zen-Meisters Sengai, welcher sich im hohen Alter ganz der Aufgabe widmete, den Zen-Buddhismus auch der einfachen Bevölkerung näher zu bringen.

14.05.2014

UBS Magazin

 

Das neue UBS Magazin wagt einen Blick in die Zukunft und greift schnelllebige Trends und bleibende Werte auf. Mit Fotografien und Illustrationen von Séverine Assous, Almasty, Luca Schenardi, Herbet Zimmermann u.v.a..

13.05.2014

Shanghai

 

Wie keine andere Stadt Chinas verbindet Shanghai die Gegensätze Alt und Neu, Osten und Westen, Reich und Arm. Festgehalten vom Fotografen Bartosz Kolonko im SWISS Magazine.

07.05.2014

SEAB

 

Für die Energie- und Umweltbetriebe Bozen haben wir eine Broschüre entwickelt, welche Hinweise und Anleitungen zur korrekten Mülltrennung und -entsorgung gibt. Dabei kommt wieder die reduzierte Piktogrammsprache als Initialergänzung zum Einsatz.

06.05.2014

Kreislauf 4+5

 

Am 23. – 25. Mai steht in den Quartieren an der Langstrasse der kommende Kreislauf 4+5 an. Wir durften wieder den Führer durch das Zürcher Design-Viertel umsetzen. Mit Fotografien der Läden und deren Angebote von Reto Schmid und Anja Schori.

Weitere Informationen dazu sind hier zu finden: Kreislauf 4+5

22.04.2014

Sao Paulo

 

Die WM 2014 rückt Brasilien ins Zentrum des Interesses. Doch Sao Paulo hat weit mehr zu bieten als bloss Fussball. Festgehalten vom Fotografen Agi Simoes im neuen SWISS Magazine.

11.04.2014

Alpines Museum

 

Der von uns gestaltete Jahresbericht für das Alpine Museum in Bern blickt auf das zweite Betriebsjahr und die Ausstellungen des 2012 neu aufgesetzten Museums zurück. Nicht umsonst war das Alpine Museum für den Europäischen Museumspreis nominiert.

03.04.2014

PH Akzente

 

Das Magazin für die Lehrkräfte und Studierenden der Pädagogischen Hochschule Zürich erhielt von uns im letzten Jahr ein Redesign. Dies ist nun die von uns umgesetzte erste Ausgabe, mit Fotografien von Nelly Rodriguez und Elisabeth Real.

03.04.2014

FREITAG

 

«Back to the Street» – Für die Reference Taschen von Freitag durften wir das neue Bildkonzept erarbeiten. Es ging zurück zu den Wurzeln von Freitag: Zurück auf die Strasse. Die Bilder wurden von Pierluigi Macor geschossen, die Umsetzungen in den Stores und Medien erfolgten durch Freitag Lab.

Jetzt in allen Freitag Stores zu sehen und auf: Freitag.ch

24.03.2014

NZZ Campus

 

In der neuen Ausgabe des NZZ Campus wird erläutert, wie Hürden genommen werden – oder eben nicht. Geschichten und Reportagen dazu zu Themen wie «Jus auf Rädern», «Prüfungsstress» und «ein Taxi ohne Zukunft». Das Heft wurde durchgehend vom Holländer Jordy van den Nieuwendijk illustriert.

Jordy van den Nieuwendijk

Das komplette Magazin auf issuu:
issuu

28.02.2014

Museum Rietberg II

 

Das aktuelle Zweimonatsprogramm thematisiert die Hauptausstellung «Afrikanische Meister – Kunst der Elfenbeinküste», welche einen Überblick der grossen Bildhauer Westafrikas vermittelt.

25.02.2014

Neu bei uns (XXVI)

 

David Lüthi ist Anfang Februar zu uns gestossen. Als Praktikant wird er bis im Juli 2014 bei uns bleiben.